Das Pastoralteam der Pfarreiengemeinschaft am Blender bilden

Leitender Pfarrer Andreas Demel

Andreas DemelSeit meiner Geburt im November 1974 heiße ich Andreas Demel. Aufgewachsen bin ich mit meinen beiden (älteren) Brüdern im mittelschwäbischen Krumbach. Nach meinem Abitur am dortigen Simpert-Kraemer-Gymnasium studierte ich in München für das Lehramt am Gymnasium die Fächer Mathematik und katholische Religionslehre, anschließend dann Katholische Theologie. Seit meiner Erstkommunion im Jahr 1984 war ich Ministrant in meiner Heimatgemeinde „St. Michael“ und während des Studiums am Dom „Zu unserer lieben Frau“ in München.

Das Diplom schon fast in der Tasche trat ich ins Augsburger Priesterseminar ein. Nach Beendigung des Studiums und verschiedenen Praktika in der Jugendarbeit, im Hospiz und in der Pfarrei, trat ich meinen pastoralen Dienst in der Pfarreiengemeinschaft Donauwörth an.

Am 3. Mai 2008 empfing ich die Diakonen- und am 28. Juni 2009 die Priesterweihe. Am 5. Juli 2009 feierte ich meine Primiz in der Krumbacher Pfarrkirche „Maria Hilfe der Christen“.

Danach war ich je zwei Jahre Kaplan in der Stadtpfarrei „St. Jakobus maior“ in Schrobenhausen und in der Pfarreiengemeinschaft Weilheim (i.Obb.). Nach Bestehen von Cura- und Pfarramtsprüfung hat mir Bischof Konrad zum 1. September 2013 die Leitung der neu zu errichtenden Pfarreiengemeinschaft am Blender anvertraut. 

Kontakt

 


Kaplan Joby Padayattil

Joby PadayattilMein Name ist Joby George Padayattil. Ich bin Kaplan in der Pfarreiengemeinschaft am Blender. Mein Name ist lang und schwierig, deshalb sagen Sie am besten Kaplan Joby (sprich: Dschobi) zu mir. Ich komme aus Kerala. Das ist ein Bundesstaat ganz im Süden von Indien, wo ich mit sieben Geschwistern aufgewachsen bin.

Meine Priesterweihe war im Jahr 2000. Fünf Jahre lang war ich in meiner Heimat tätig. Weitere fünf Jahre arbeitete ich als Pfarrer in Nordindien. 2010 kam ich schließlich nach Deutschland. Im ersten Jahr lernte ich in Augsburg die deutsche Sprache und half in einer Pfarrei mit. Danach war ich zwei Jahre lang Kaplan in Pfaffenhofen. Diese drei Jahre waren ein großes Abenteuer. Die deutsche Lebensweise, das Essen und nicht zuletzt die Sprache - immer wieder gab es Überraschungen.

Und jetzt freue ich mich auf alles, was ich hier erleben und lernen werde. Gespannt bin ich auf den Winter, ob ich mit meinem Auto durch den Schnee komme, denn davon soll es hier viel geben. Zum Abschied von Pfaffenhofen habe ich eine große Schneeschaufel bekommen.

Ich habe mein Büro und meine Wohnung im Pfarrhaus in Buchenberg.

Kontakt

 


Gemeindereferentin Heidi Ried

Heidi RiedSeit über 30 Jahren bin ich, Heidi Ried, in Wiggensbach als Religionslehrerin und Gemeindereferentin in Teilzeit tätig.
Mein Mann und ich haben vier inzwischen erwachsene Söhne und ein Enkelkind. Auch kümmere ich mich um meine pflegebedürftige Mutter.

In der Pfarreiengemeinschaft bin ich derzeit vor allem für die Senioren- und Krankenpastoral zuständig.
Mir gefällt, wenn viele Ehrenamtliche sich engagieren wie z. B. beim „Anderen Advent“.

Kontakt

 


Gemeindereferentin Katharina Kugelmann

Katharina LanzerMein Name ist Katharina Kugelmann. Ich bin Ihre neue Gemeindereferentin. Viele von Ihnen haben sich sicher schon gefragt: Was macht eine Gemeindereferentin eigentlich den ganzen Tag lang? Zurzeit kümmere ich mich hauptsächlich um die Erstkommunionvorbereitung, die Ministrantenarbeit und vereinzelte Aufgaben in der Kinder- und Jugendarbeit. Darüber hinaus freue ich mich sehr, dass mich der Frauenbund in Buchenberg zur geistlichen Begleiterin gewählt hat. Neben meiner Tätigkeit in der Pfarreiengemeinschaft gebe ich auch Religionsunterricht an der Grundschule in Buchenberg.

Nun zu meiner Person, ich komme gebürtig aus dem Nördlinger Ries, genauer gesagt aus Harburg. Dort bin ich zur Schule gegangen und habe eine Lehre zur Bäckerin gemacht. Nach meiner Ausbildung besuchte ich die Fachakademie zur Ausbildung von Gemeindereferenten in Freiburg und studierte dort Religionspädagogik. Meine Assistenzzeit habe ich danach 3 Jahre in der Pfarreiengemeinschaft Stadtbergen absolviert.

In wünsche mir weiterhin viele Begegnungen mit Ihnen.

Kontakt




Pfarrbüro Wiggensbach

Pfarrweg 7
87487 Wiggensbach

Telefon: 08370/92 90 08-0
Telefax: 08370/92 90 08-19

E-Mail: pfarrbuero@pg-amblender.de

Bürozeiten:

Mo    16.00 - 18.00 Uhr
Do 08.30 - 10.30 Uhr
Fr 08.30 - 10.30 Uhr
  an Feiertagen geschlossen

Pfarrbüro Buchenberg

Wirlinger Straße 3
87474 Buchenberg

Telefon: 08378/2 16 


E-Mail: pfarrbuero@pg-amblender.de

 

Bürozeiten:

Do    16.00 - 18.30 Uhr
  an Feiertagen geschlossen

Folgen Sie uns


facebook

 

Veranstaltungskalender
als RSS-Feed

Seite als Lesezeichen speichern (IE)