St. Magnus, BuchenbergGeschichte. Im Jahr 1791 wird die alte Pfarrkirche in Buchenberg wegen Baufälligkeit abgebrochen. Der Turm der Kirche bleibt stehen. Die Grundsteinlegung der neuen Pfarrkirche St. Magnus erfolgt am 18. April 1792 durch Fürstabt Rupert von Neuenstein. Die Kirche wird im Louis-Seize-Stil (Frühklassizismus) gebaut.

Das Leichenhaus wird 1952/53 ausgebaut sowie der Friedhof erweitert, bis 1969 der neue Friedhof an der Wirlinger Straße angelegt wird.
Im Jahr 1980 wir das neu errichtete Pfarrheim eingeweiht.

Beschreibung. Saalbau mit eingezogenem Chor und nördlichem Turm mit Spitzhelm, Turm spätgotisch, Neubau von Joseph Beck, 1792/93

Buchenberg Januar 2017

 

 

Pfarrbüro Wiggensbach

Pfarrweg 7
87487 Wiggensbach

Telefon: 08370/92 90 08-0
Telefax: 08370/92 90 08-19

E-Mail: pfarrbuero@pg-amblender.de

Bürozeiten:

Mo    16.00 - 18.00 Uhr
Do 08.30 - 10.30 Uhr
Fr 08.30 - 10.30 Uhr
  an Feiertagen geschlossen

Pfarrbüro Buchenberg

Wirlinger Straße 3
87474 Buchenberg

Telefon: 08378/2 16 


E-Mail: pfarrbuero@pg-amblender.de

 

Bürozeiten:

Do    16.00 - 18.30 Uhr
  an Feiertagen geschlossen

Folgen Sie uns


facebook

 

Veranstaltungskalender
als RSS-Feed

Seite als Lesezeichen speichern (IE)